das-blog

Juni 6, 2017
nach Domke Advice Service
Keine Kommentare

Was bringt die Vertrauensschadenversicherung?

Mann mit Schild in der Hand. Auf diesem Steht "Are you covered?"Anfang Mai haben wir über den Patentanwalt berichtet, der das Institut für Rundfunktechnik (IRT) um viel Geld betrogen haben soll. Da der Patentanwalt, als der Betrug aufflog, nicht mehr beim IRT angestellt war, sondern einen Beratervertrag hatte, übernimmt die Berufshaftpflichtversicherung den Fall nicht. Sofern das IRT jedoch über eine Vertrauensschadenversicherung verfügt, kann diese – obwohl der Schaden hier besonders hoch ist – eingreifen. Unser heutiger Beitrag stellt die Leistungen und Konditionen der Versicherung vor. Weiterlesen →

Mai 8, 2017
nach Domke Advice Service
Keine Kommentare

Kein Fall für die Berufshaftpflichtversicherung

Testbild eines Roehrebildschirms

Die Berufshaftpflichtversicherung bietet Versicherungsschutz für Vermögensschäden, für die der Versicherungsnehmer bei der Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit verantwortlich gemacht wird. 

Die Vermögensschadenhaftpflichtver-sicherung kommt also für viele Schäden auf. Allerdings nicht für alle. Das zeigen wir an einem aktuellen Fall.

Weiterlesen →